#ImPerfect ???

Bin ich Perfekt???

Das ist doch die Frage die sich jeder selbst schon mindestens einmal im Leben gestellt hat. Besonders seid Socialmedia ist das streben nach Perfektion um einiges gestiegen, sei es das eigene Aussehen, die Wohnung oder sogar unser Essen sollte perfekt aussehen um ein schönes Bild für Instagram und Co. zu schaffen.
Die Kampagne #ImPerfect von Esprit zeigt uns wie nah Pefektion und Imperfektion (gibt es das Wort überhaupt? 😀 ) beieinander liegen, da Perfektion meiner Meinung nach sowie nicht definierbar ist, es gibt viel zu viele Geschmäcker um pauschal sagen zu können Er oder Sie oder Das ist perfekt.
Natürlich habe ich auch Vorbilder die in meinen Augen optisch „perfekt“ sind, wiederum fragen sich mein Freund oder meine Mädels ob ich n Dachschaden habe -.-
Genauso ist das in der Mode, der eine mag es lieber Bunt, der andere liebt die nicht Farbe schwarz, ich finde jeder sollte sich in seiner Haut wohlfühlen dürfen egal wie er aussieht und herum läuft.
Ich mein meine Outfits sind auch nicht jedermanns Sache, aber ich möchte euch ja auch nur Inspirieren euren eigenen Look zu kreieren 😉
Ich hab euch mal meine derzeitigen Lieblingsteile von Esprit.de  zusammengestellt und wünsche euch hiermit einen schönen Feiertag und viel Spaß beim online shopping 😉

Auf den Bildern habe ich euch natürlich die Teile direkt verlinkt 😉

*Werbung

Bildschirmfoto 2016-05-04 um 16.38.48 Bildschirmfoto 2016-05-04 um 16.47.17 Bildschirmfoto 2016-05-04 um 16.44.59 Bildschirmfoto 2016-05-04 um 17.07.20

Written By
More from Jessica

Fluffy Coat

Wie gut ein paar Sonnenstrahlen auf der Haut tun können habe ich...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.